Riesige Auswahl
Geld-Zurück-Garantie
Garantierte Zustellung
Flexible Zahlung

100% sicher einkaufen
Ratenzahlung
6 Jahre Motorsport-Erfahrung
Hotline: 09363/7879987
info@heiteq.de

Heinrich Motorsport und die Formel 4

Hier geht´s zur Homepage
von Heinrich Motorsport
Unser Fahrer: Laurin Heinrich
Unser Team im Einsatz
Laurin Heinrich auf dem Weg zur Rennstrecke...
Highspeed garantiert!
...kurz vor dem Ziel

FORMEL 4 - kurz erklärt:


Die Formel 4 wurde von Gerhard Berger, ehemaliger Formel 1 Fahrer, ins Leben gerufen und ist das Bindeglied zwischen dem Kartsport und der Formel 3. Sie bietet jungen Rennfahrern einen geradlinigen Weg in den professionellen Motorsport.

Die Trainings:   Den Auftakt an einem Rennwochenende bilden zwei freie Trainings am Freitag mit einer Dauer von jeweils 25 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Starter begrenzt.

Das Qualifying:   Am Samstag findet das Qualifying statt, welches in zwei Gruppen ausgetragen wird, um die Startpositionen für die jeweiligen Rennen zu ermitteln. Die Fahrer jeder Gruppe haben 20 Minuten Zeit, um eine möglichst schnelle Rennrunde zu erzielen.
Die Position die man im ersten Rennen erreicht hat, ergibt den Startplatz für das erste Rennen. Für die Startplätze des zweiten Rennens sind die zweitbesten Rundenzeiten ausschlaggebend. Der Fahrer mit der absoluten Bestzeit startet von der Pole Position. Der schnellste Fahrer aus der anderen Gruppe belegt den zweiten Startplatz. Die restlichen Autos werden gemäß ihrer Qualifyinggruppe hinter den beiden schnellsten Fahrern jeder Gruppe in der Startaufstellung aufgereiht.
Die Top-Zehn des ersten Rennens beginnen den dritten Wertungslauf in umgekehrter Startreihenfolge. Der Rennsieger startet also von Position zehn, der Zweitplazierte vom neunten Platz bis hin zum Zehntplatzierten, die die Pole Position für das dritte Rennen belegt. Die Autos ab Platz elf aus Rennen 1 gehen im abschließenden Lauf von der gleichen Position an den Start. Somit sind Überholmanöver und harte Kämpfe garantiert.

Die drei Rennen:   Jedes der drei Rennen pro Rennwochenende wird über 30 Minuten ausgetragen. Sieger ist der Fahrer, der nach Ablauf der vorgegebenen Zeit die Ziellinie als Erster überquert. Die Punktevergabe ist für alle Wertungsläufe gleich und richtet sich nach dem bekannten Formel-1-System.


HG-Motorsport

Offizieller Distributions-Stützpunkt und Kooperation für eigene Produktentwicklungen - Made in Germany

Wer oder was ist HG-Motorsport?
HG-Motorsport kann als Firma im Tuning-Sektor auf eine Erfahrung seit 1996 zurückblicken und gilt mittlerweile weltweit als kompetenter Ansprechpartner, Lieferant und Entwickler von seriengefertigten Produkten (überwiegend mit TÜV-Gutachten / EWG-Genehmigungen) und von individuell gefertigten Performance- und Motortuningkomponenten.

Die Marken von HG-Motorsport - Alle bei HEITEQ erhältlich im Shop


Motortuning-Forum D/A/CH

Unser Partnerforum!


Anders als die meisten anderen Foren ist dieses markenoffen. Hier gibt es weniger Fahrwerk und Felgen, dafür mehr Motorumbauten und ordentlich Leistung unter der Haube.
Nichts für Blender und Weichspüler!
Hier gehts zum Forum:
Motortuning-Forum.de
Und hier die Facebookseite:
Motortuning-Forum
Auf eine leistungsstarke Partnerschaft!


HOW DEEP?

AUTOMOTIVE CLOTHING
CAR EVENTS
LIFESTYLE